Wasser statt Öl ?

Weintraeubchen16.04.2012 17:00h

Ich habe gerade im Fernsehen gehört das man beim braten anstatt Öl oder Butter auch Wasser nehmen kann. Hat einer von euch damit Erfahrungen ?

Gast
zum Login

Kommentare

LoveTilDeath17.04.2012, 17:16 Uhr

Oo Was?

Igitt, würd ich nie machen.

Aber ich würde sowieso IMMER Öl nehmen.
Richtiges planzenöl ist immerhin auch gesund ;)

MissAnalena17.04.2012, 06:51 Uhr

Ich mach's immer so :-)

MaryLou_17.04.2012, 06:39 Uhr

mhh.. hört sich irgendwie nicht lecker an. :D Aber probieren kann man alles mal.

guteLauneeee17.04.2012, 02:40 Uhr

ich hab das eine zeit lang auch gemacht. klappt bestens. :-)

Brombeerstrauch16.04.2012, 21:23 Uhr

Ich mache das fast überwiegend, klappt gut

Lelana16.04.2012, 19:37 Uhr

Ich habe so einen Beitrag mit Spiegelei gesehen - und probiert..
Hat super geschmeckt, war auch schnell fertig - und die Küche endlich mal sauber und keine Fettspritzer überall.. :-D

Clauditta16.04.2012, 19:12 Uhr

Du kannst ein Hähnchenfilet oder Schnitzel in einer beschichteten Pfanne sehr gut mit Mineralwasser statt mit Oel/Fett anbraten. Einfach gut würzen und dann schmeckt man praktisch keinen Unterschied!!

Ninchen916.04.2012, 18:48 Uhr

ich hab das genauso gehört und vom geschmack her selbst empfunden wie alextchu ;)

Himbeerfreak16.04.2012, 18:41 Uhr

*leitung

Himbeerfreak16.04.2012, 18:40 Uhr

wir machen das öfter mal bei schnitzel oder steak. schmeckt genau so gut. :) und ne sauerei ists auch nicht :P man soll dafür aber mineralwasser nehmenund keines aus der leidtung meines wissens nach.

Alextchu16.04.2012, 18:34 Uhr

das wurde bei galileo getestet und ist nicht empfehlenswert :D
Das fleisch wurde im experiment zu trocken, brauchte viel länger und schmeckte nach gar nichts (tierische Fette sind ja geschmackträger). abgesehen davon, brauchten sie sehr viel wasser und das verdampfte auch sehr schnell.
Das problem an Wasser ist, dass es bei ca 100°C den Siedepunkt hat, und Öl bei ca 200°C.

Wasser ist eine schlechte Notlösung. Verzichte da lieber aufs braten und mach was anderes, wenn du kein Öl hast ;)

StodeK16.04.2012, 18:28 Uhr

Ja habe Erfahrung damit gemacht. Mein Freund verzichtet halt sehr auf Kohlenhydrate, Fette, zucker etc und weil er am besten kein Öl zum anbraten nehmen möchte (hat ja sooo viel Fett :-D ) habe ich mich einmal überreden lassen es mit Wasser "anzubraten". Es hat halt ne Ewigkeit gedauert, bis es fertig war, hat aber ganz "normal" geschmeckt

Smeesy16.04.2012, 18:15 Uhr

stimm dem bisher gesagten zu. es hat schon seine gründe, warum man öl oder butter nutzt ;)

noctua116.04.2012, 18:04 Uhr

hehe :) so hab ich das noch garnich gesehen :)

noctua116.04.2012, 17:59 Uhr

das habe ich erst neulich im tv gehört.selber erfahrungen habe ich damit aber noch nicht,mich würde es aber auch mal interssieren :-D

Gast
zum Login

Ähnliche Diskussionen

Wenn Dich Wasser statt Öl ? interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch die folgenden Beiträge aus unserem Küchenforum

Kann man ganz normale Nudeln eigentlich braten?

ist vielleicht eine blöde frage, trotzdem interessiert es mich. Was passier wenn ich ganze normale nudeln, die man normalerweise kocht, in die Pfanne tu und anbrate? Werden die dann einfach schwarz und man kann sie nicht mehr essen oder kann man d...

Wer hat schon einmal Täubchen gegessen?

Hey mädels! wie da oben schon steht will ich wiesen er ein täubche, weil ich gerne wissen möchte wie so was schmeckt und was man so als beilage dazu essen kann? und wenn ich mal ein täubchen grate muss ich auf was bestimmtes achten? danke schon ma...

Woran erkenne ich ob das Steak medium gebraten ist?

Hallo! Weiß eine von Euch zufällig wie ich erkennen kann, dass ein Steak medium gebraten ist? Ich will heute Abend für meinen Freund kochen und will, dass es perfekt wird.

Mehr aktuelle Tipps, Fragen & Antworten aus der Kategorie Küchenforum:

kochen, Wasser, öl, Butter, braten, pfanne, nudeln, beilage, rezept, kochtipps, fleisch, steak, medium braten
Erdbeerlounge Forum

Du hast Lust, Dich nicht nur rund um Kochen, Essen & Trinken, sondern auch zu anderen Themen auszutauschen? Dann komm ins Erdbeerlounge Forum!

Ab in die Erdbeerlounge
Gastbeitrag schreiben

Stell all Deine Lieblingsrezepte vor, teile Deine besten Koch- und Backtipps oder schreibe einen der beliebten “Wie kocht man eigentlich …” Artikel.

Lust, mitzumachen? Dann schreib uns hier eine kurze Nachricht!

Rezeptkönig werden!

Werde jetzt einer unser
300 Rezeptkönige und
gewinne mit etwas Glück
den Rezeptekasten
Monatspreis.

Mehr Infos

Aktuelle Rezeptkönige

  • mona299

    mona299

  • wolkenfee9

    wolkenfee9

  • bluedarling

    bluedarling

  • elythande

    elythande

  • Jasmin_Le

    Jasmin_Le

  • Strahli75

    Strahli75

  • eve135

    eve135

  • KadK

    KadK

  • muckylein

    muckylein

  • Ninchen831

    Ninchen831

Neu im Rezeptekasten Magazin
Weißwurstfrühstück: Ein bayrischer Start in den Tag

So gelingt Dir ein zünftiges Weißwurstfrühstück

Weißwurstfrühstück: Ein bayrischer Start in den Tag

Was in Bayern gut ist, schmeckt auch im Rest der Republik! Mit diesen Tipps & Tricks zauberst Du im Handumdrehen ein Weißwurstfrühstück, das garantiert alle begeistert – ob Bayer oder nicht!

>> Mehr
Gewinne mit VERPOORTEN und Deinem Lieblingskaffee

Mit Kreativität und VERPOORTEN zum Wahnsinnsgewinn

Germknödel: Leckerbissen für die kalte Jahreszeit

Lust auf Germknödel mit Birnenkompott? Hier entlang!

Den goldenen Herbst auf der Zunge

Kiki hat gebacken und Dir Cupcakes mitgebracht

Grüne Smoothies: Echtes Superfood oder Werbegag?

Grüne Smoothies bergen ein gesundes Geheimnis

Empfehlerin

Innovative Produkte
jetzt kostenlos testen –
Werde Empfehlerin!

empfehlerin.deJetzt Empfehlerin werden!
Kalorientabelle

Die Kalorientabelle
zeigt Dir Kalorien,
Kohlenhydrate,
Fett, Eiweiß
und andere
Nährwerte
des gewählten
Lebensmittels

Wie viele Kalorien haben z.B. diese Lebensmittel?