Backrezepte

Leckere Backrezepte zum Nachbacken

Bisher habt Ihr 2035 Backrezepte geteilt und 2230 Fotos von Euren besten Backrezepten hochgeladen. Es fehlen noch Rezeptvariationen bzw. Dein Lieblingsbackrezept ist noch nicht dabei? Dann freuen wir uns, wenn Du Dein Backrezepte Rezept hier hochlädst und es mit uns teilst - egal ob Gebäck, Kuchen, Torten, Hauptsache lecker!

Backrezepte – Rezeptsuche

Ansicht:

Möhrenkuchen ohne Ei

Ich probiere beim Backen gerade ein bisschen rum und habe jetzt mal einen Möhrenkuchen ohne Ei gemacht. Geht eigentlich ganz gut und schmeckt auch lecker. Neben Möhren sind auch noch gemahlene Nüsse mit im Teig, die kann man zwar auch einfach durch Mehl tauschen, aber ich mag den Geschmack echt gern, das passt super zusammen.

1h
mittel
9
28.04.2015

Italienisches Weißbrot

Italienisches Weißbrot ist ganz anders als jetzt beispielsweise Brioche oder Toast, es ist nicht so feinporig und süß und hat auch eine recht feste Kruste. Ich esse italienisches Weißbrot super gern, gerade zu Suppen oder beim Grillen. Es lässt sich aber auch gut rösten und dann als Basis für Burschetta nutzen.

1h
mittel
27
28.04.2015

Eierlikörkuchen mit Öl

Ich mag Eierlikörkuchen ganz gern. Ich habe schon verschiedene Varianten ausprobiert und für mich festgestellt, dass ich den Eierlikörkuchen mit Öl einfach am besten finde, denn er wird so schön locker und saftig. Wenn man will, kann man noch Schokostücke, Himbeeren, Kirschen oder Kokosflocken rein machen. Hier ist jetzt nichts weiter drin, ein ganz simpler Kuchen eben.

30 Min.
mittel
52
27.04.2015

NY Cheesecake

Ich war vor kurzem in den USA im Urlaub und habe mich da verliebt - in NY Cheesecake. Ich bin regelrecht süchtig nach dem Zeug und habe jetzt auch noch ein Rezept gefunden, das richtig gut ist. Ein bisschen Angst hab ich ja schon davor, ich liebe NY Cheesecake und freue mich drüber und möchte den am liebsten einmal die Woche backen, aber wie sehe ich dann bitte bald aus? Egal.

40 Min.
mittel
96
24.04.2015

Sauerteigbrot selber backen

Wenn man Sauerteigbrot selber backen möchte, dann sollte man auf jeden Fall genug Zeit einplanen für den Vorteig, deswegen sehe ich immer zu, dass ich Sauerteigbrot am Wochenende backe. Von dem Vorteig bewahre ich mir immer ein kleines Marmeladenglas voll im Kühlschrank auf, den nehme ich dann als Ansatz für das nächste Brot.

1h, 30 Min.
mittel
59
24.04.2015

Quarkbällchen im Backofen

Normalerweise frittiert man die ja aber ich hab da immer Angst vor, deswegen mache ich Quarkbällchen im Backofen. Schmecken vielleicht nicht ganz genau so, aber trotzdem sind die Quarkbällchen total lecker. Ich mache dann direkt danach noch viel Puderzucker drüber. ein Traum. Man sollte nur keine schwarzen Klamotten tragen...

30 Min.
leicht
94
23.04.2015

Donuts machen

In irgendeiner Zeitschrift habe ich Donuts gesehen und seitdem konnte ich an nichts anderes mehr denken als an Donuts machen. Also hab ich es gemacht. Donuts meine ich. Total lecker, mit einem schönen Guss aus Schokolade mit noch mehr Schokolade als Streusel. Richtig lecker.

3h
mittel
69
23.04.2015

Türkisches Baklava

Kennt ihr türkisches Baklava? Super lecker aber sehr süß, schwer und sättigend. Davon schaffe ich maximal zwei Stück und dann bin ich voll. Ist vielleicht aber auch gar nicht so schlecht, dann isst man nicht unnötig viel Süßkram. Türkisches Baklava ist gar nicht so schwer zu machen und besonders lang dauert es auch nicht.

20 Min.
leicht
72
23.04.2015

Möhrenkuchen ohne Nüsse

Für einen Babygeburtstag habe ich einen Möhrenkuchen ohne Nüsse gemacht, weil Mami auf Nüsse allergisch ist. Schmeckt aber auch super ohne Nüsse. Die Deko wollte nicht ganz so, wie ich, also ist es ein ganz simples Frosting mit geraspelten Möhren drauf geworden. Geschmeckt hat der Möhrenkuchen trozdem super, der ist schön saftig dank Buttermilch im Teig.

2h
mittel
63
23.04.2015

Cheesecake Brownies

Habt ihr schon einmal Cheesecake Brownies probiert? Das ist ungelogen die BESTE Kombination EVER! Ich mein, saftiger und megaschokoladiger Brwonie mit cremigem Cheesecake on top? Da geht echt nichts drüber. Ich mache da gleich ein ganzes Blech von und nehme dann auch noch ein paar Cheesecake Brownies mit zur Arbeit, meine Kolleginnen flippen dann immer total aus, die stehen nämlich auch total auf das Zeug.

45 Min.
mittel
85
23.04.2015

Mince Pie

Mince Pie ist ein Klassiker bei den Briten, meistens gibt es da Mince Pie wohl zu Weihnachten, aber ich backe sie schon im Oktober ganz gern. Ich mag die in klein ganz gern und mache die deshalb immer in meinem Muffin Blech. Das ist zwar etwas Fummelarbeit aber die Mühe wert. In England kann man die Füllung fertig kaufen, Mincemeat heißt das, ich mache einfach eine Mischung aus getrockneten Früchten und Rum.

2h
mittel
66
23.04.2015

Mini Donuts

ich habe mir jetzt so einen Donut Maker zugelegt, mit dem man Mini Donuts machen kann. Hab ich natürlich gleich ausprobiert und erstmal ganz einfache Mini Donuts gemacht. Die haben dann noch eine Schokoglasur bekommen. Echt lecker.

1h
leicht
70
22.04.2015

Eierlikörkuchen vom Blech

Ich habe einen total leckeren Schoko Eierlikörkuchen vom Blech gemacht, der war richtig schön saftig und schokoladig. Ich habe den wie einen Marmorkuchen gemacht, nur eben auf dem Blech statt in der Kastenform. Der sah dann auch so schön aus, dass ich keinen Guss oder so mehr drauf gemacht hab, es gab dann noch ein bisschen Schlagsahne dazu und gut.

30 Min.
leicht
86
22.04.2015

Weißbrot backen

Weißbrot backen ist viel einfacher als viele vielleicht annehmen, ehrlich. Traut euch einfach mal. Man braucht jetzt auch nicht super viele Zutaten und eigentlich auch kein besonderes Know How oder ausgefallene Küchengeräte. Weißbrot backen dauert bei mir meist so um die zwei Stunden, das geht zar jetzt nicht ratzfatz aber ich finde, der Zeitraum ist schon ok.

30 Min.
mittel
71
20.04.2015

Punschkrapfen

Zu Weihnachten oder generell im Winter sind diese Punschkrapfen ein nettes Gebäck, das man gut als Alternative zu Lebkuchen und den ganzen anderen Klassikern mal machen kann. Im Grunde sind das ganz normale Krapfen mit einer Punsch Füllung. Eigentlich recht simpel, zumal ich immer gern Punsch Marmelade mache, die nehme ich dann als Füllung.

4h
schwer
114
15.04.2015

Raspberry Cheesecake

Bei dem Wetter hab ich mir spontan frei genommen und gestern Abend einen Raspberry Cheesecake gemacht, von dem ich noch schnell ein Foto gemacht habe, bevor er weg ist. Bei dem supergeilen Bombenwetter nehme ich den nämlich nachher mit in den Garten und verfüttere ihn dort an meine Girls. Den Hugo hab ich auch schon kalt gestellt. Ich sag euch, das wird ein Spaß!

1h
mittel
150
15.04.2015

Karottenkuchen mit Frischkäse

Seit kurzem bin ich ein großer Fan von Karottenkuchen mit Frischkäse. Manchmal mach ich den auch vegan, aber diese Variante ist ganz normal, also auch mit Eiern und eben auch mit Frischkäse.

45 Min.
mittel
153
14.04.2015

Gefüllte Donuts

Wenn man an Donuts denkt, denkt man meist an die mit dem Loch, die einfach nur eine Glasur oben drauf haben. Aber es gibt auch gefüllte Donuts, die haben kein Loch, sondern eine leckere Füllung. Auf dem Bild sieht man den Unterschied ganz gut. Ich habe mit Nutellacreme gefüllte Donuts gemacht und eine knackige Schokoglasur oben drauf gemacht. Super lecker.

3h
mittel
115
14.04.2015

Karottenkuchen ohne Mehl

Hey Leute, ich hab hier ein Rezept für Karottenkuchen ohne Mehl. Geht total super, das Mehl wird durch gemahlene Nüsse und Speisstärke ersetzt. Obendrauf kommt dann noch eine schöne Frischkäsecreme, die passt total super zu Karottenkuchen. Bei der Deko kann man natürlich ganz unterschiedliche Sachen machen, ich hatte noch diese Schokoröllchen rumliegen.

45 Min.
mittel
164
10.04.2015

Mandelkuchen spanisch

Ich liebe saftige Kuchen und stehe total auf den aus Spanien. Der ist so saftig und aromatisch, für mich muss ein Mandelkuchen spanisch sein. Man braucht für den Mandelkuchen zwar recht viele Eier, aber dafür keine Milch und kein Fett und das ist doch mal was, oder? Er eignet sich übrigens auch echt gut für Feiern und sowas, bei mir kam er immer total gut an.

30 Min.
mittel
168
09.04.2015

Schwarzbrot backen

Schwarzbrot backen ist gar nicht so schwierig, auch wenn - zugegebenermaßen - mein Schwarzbrot nicht so schwarz geworden ist wie das vom Bäcker. Aber ich habe auch keinen Zuckerkulör mit rein gemacht und auch nicht ganz so viele volle Körner. Es schmeckt aber echt gut, total saftig und lecker. Das liegt wahrscheinlich auch an der Buttermilch, die ich mit rein gemacht hab.

1h
mittel
148
08.04.2015

Quarkbällchen mit Hefe

Hier sind meine Quarkbällchen. Sie sind zwar etwas dunkel geworden, waren aber von Innen immer noch super weich und total lecker. Ich mache Quarkbällchen mit Hefe, das braucht zwar etwas Zeit, ich finde den Teig aber besser mit Hefe. Manchmal rolle ich die Quarkbällchen direkt nach dem Backen in Zucker, das schmeckt auch ganz gut, nur krümelt der dann halt überall rum, deswegen mach ich das nicht immer.

45 Min.
mittel
134
07.04.2015

Erdbeer Cheesecake

Habt ihr schonmal einen Erdbeer Cheesecake probiert? Megahammerlecker! Die Erdbeeren werden püriert und dann so swirlmäßig auf den Cheesecake gegossen, das sieht nicht nur toll aus, die Erdbeeren passen super zum Cheesecake. Allerdings braucht der Erdbeer Cheesecake lange bis er fertig ist, man sollte ihn am besten einen Tag vorher machen.

30 Min.
mittel
239
06.04.2015

Donuts ohne Form

Überall gibt es ja diese Backbleche für Donuts zu kaufen aber ich hab mir gedacht, das muss ja auch vor deren Existenz irgendwie funktioniert haben, stimmts? Und dann habe ich rausgefunden, dass ganz viele Donuts ohne Form gemacht werden und dass es Donuts aus Kuchenteig gibt (die werden mit Form gemacht) und Donuts aus Hefeteig, das sind die Donuts ohne Form.

2h
mittel
181
04.04.2015

Karottenkuchen vegan

Ich hab hier einen Karottenkuchen, der vegan ist. Das ist natürlich für Veganer super aber auch für die, die Veganer in ihrem Bekanntenkreis haben oder die einfach mal ausprobieren möchten, vegan zu kochen und zu backen. Jedenfalls schmeckt der Karottenkuchen echt gut und schmeckt bestimmt auch nicht-Veganern.

20 Min.
leicht
194
03.04.2015

Mutzen backen

Kennt ihr Mutzen? Das sind so kleine, in Fett ausgebackene Minihappen, ganz weich und fluffig. Die sind aus einem Hefeteig und werden frittiert und anschließend einfach mit Puderzucker bestäubt, Mutzen backen ist also ganz easy. Am besten schmecken sie, wenn sie noch ganz frisch und warm sind, sodass der Puderzucker darauf schon fast schmilzt.

1h, 30 Min.
mittel
166
01.04.2015

Rüblikuchen Blech

ich mache meinen Rüblikuchen im Blech, das find ich einfach irgendwie angenehmer und praktischer als in einer Springform. Warum genau, weiß ich auch nicht, ist einfach so. Jedenfalls mache ich auf meinen Rüblikuchen auch noch eine dicke Schicht Frosting drauf und dekoriere das das mit Walnüssen, die sind nämlich auch im Rüblikuchen mit drin, dann hat man auch was knackiges dabei.

30 Min.
mittel
209
30.03.2015

Donut Holes

PlunderLuders leckerste... Donut Holes. Diese kleinen Schlingel entstehen, wenn verführerische Donuts die Küche bevölkern. Wer hat sich schon einmal gefragt, was mit den Löchern passiert? Donut Holes sind die Antwort! Die wahrscheinlich leckersten Löcher, die es gibt! Also nicht wegwerfen, frittieren und wegmümmeln!

2h
mittel
143
30.03.2015

Berliner Krapfen

Früher habe ich Berliner Krapfen immer beim Bäcker gekauft, dann habe ich mir eine Fritteuse angeschafft und dann irgendwann mal versucht, Berliner Krapfen zuhause zu machen. Davon war ich so begeistert, dass ich sie am liebsten nur noch so mache. Klar sind Berliner Krapfen jetzt nichts, was man mal eben schnell macht, der Hefeteig braucht schon eine Weile, bis er so weit gegangen ist, dass er frittierbereit ist. Aber die Zeitinvestition lohn sich.

4h
mittel
218
30.03.2015

Mandelkuchen vom Blech

Bei einer Party neulich sollte es auch einen sogenannten Sweet Table geben. Ich bin jetzt nicht so die Kuchendekofrau, also habe ich einfach einen Mandelkuchen vom Blech gemacht und den auf einer Tortenplatte mit Fuß so schön aufgetürmt. Der Mandelkuchen braucht aber auch nicht viel, er ist total saftig und dank Orange und Joghurt auch schön fruchtig und saftig.

1h
mittel
248
27.03.2015

Backrezepte

Die leckersten Backrezepte für jeden Anlass

Wenn Du köstliche Kuchen, kunstvolle Torten und leckeres Gebäck zaubern möchtest, brauchst Du dafür natürlich Backrezepte aller Art. Ihnen kannst Du entnehmen, welche Zutaten Du einkaufen musst und welche Schritte nötig sind, damit Dein Gaumenschmaus auch garantiert gelingt.

Backrezepte haben eine lange Tradition. Schon seit Jahrhunderten geben erfahrene Profi- und Hobbybäcker ihre besten Kreationen in Schriftform an Kollegen und Freunde weiter. Lange Zeit bestanden Backrezepte allerdings nur aus der Angabe der Zutaten und den nötigen Zubereitungsschritten. Mengen-, Temperatur- und Zeitangaben fehlten, da es dafür noch keine einheitlichen Maßstäbe gab. So konnte jeder Liebhaber von gebackenen Leckereien die Backrezepte frei interpretieren und es entstanden zahlreiche schmackhafte Variationen, von denen wir noch heute profitieren. Doch auch, wenn die Angaben zu Backzeit, Zutatenmenge und Co. der heutigen Backrezepte sehr genau sind, sind diese keinesfalls in Stein gemeißelt. Vor allem in Bezug auf die Zutaten kannst Du die Informationen als Richtwerte verstehen und Deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Backrezepte aufpeppen

Im Prinzip lassen sich Backrezepte als Grundgerüst für die jeweiligen Köstlichkeiten verstehen. Solange Du nichts an dem Verhältnis der wichtigsten Zutaten wie Flüssigkeit, Hefe, Ei, Fett und Mehl änderst, hast Du beim Backen freie Hand und kannst die Backrezepte ganz nach Deinem Geschmack erweitern, verändern und aufpeppen. So kannst Du beispielsweise fast jedem Kuchen mit einem Schuss Eierlikör oder Amaretto das gewisse Etwas verleihen. Dem Frosting für Deine Cupcakes gibst Du mit etwas Zitrone oder Marzipan den letzten Schliff und Dein Tortenboden lässt sich im Handumdrehen mit ein paar Nüssen verfeinern. Wenn Deine Kreationen gut ankommen, kannst Du sie gleich wieder in Form neuer Backrezepte festhalten und so mit Deinen Freunden und Verwandten teilen.

Backrezepte – für jeden Anlass das richtige Gebäck

Ganz gleich, ob Du regelmäßig und leidenschaftlich gerne backst oder zu den absoluten Anfängern am Backofen gehörst – es macht auf jeden Fall Sinn, dass Du Deine liebsten Backrezepte gut aufbewahrst. Nur so bist Du für jeden Anlass perfekt gewappnet. Backrezepte gibt es schließlich wie Sand am Meer! Da macht es Sinn, Deine erprobten Favoriten – eventuell mit Deinen Anmerkungen für kleine Verbesserungen – gut aufzuheben. Egal, ob Du für Deine liebsten Backrezepte einen Sammelordner anlegst oder sie digital auf Deinem PC speicherst – Sammeln lohnt sich immer!

Backrezepte für fluffige Muffins und zuckersüße Cupcakes, für Waffeln, Plätzchen, Kuchen und Torten – hier im Rezeptekasten kannst Du Deine besten Backrezepte mit anderen Erdbeermädels austauschen und von den kreativen Backideen der anderen profitieren!



Ein Rezept einstellen
Tipps und Infos rund ums Backen
Leckeres Ostergebäck

Leckeres Ostergebäck für kreative Naschkatzen

Leckeres Ostergebäck

Foodbloggerin Nadine stellt Dir ihre besten Rezepte für Ostergebäck vor. Entdecke jetzt zuckersüße Hasencupcakes und Co.!

>> Mehr
Osterzopf

Der Osterzopf: Die besten Flechttechniken!

Leckere Osterhasen-Cake-Pops zaubern

Leckere Osterhasen-Cake-Pops von Melina's süßes Leben

Traumhafte Tartelettes backen

Traumhafte Tartelettes backen - so geht's!

Osterhasen backen

Osterhasen backen: Süße Mümmelmänner zum Fest

Rezeptkönig werden!

Werde jetzt einer unser
300 Rezeptkönige und
gewinne mit etwas Glück
den Rezeptekasten
Monatspreis.

Mehr Infos