Backrezepte

Leckere Backrezepte zum Nachbacken

Bisher habt Ihr 2185 Backrezepte geteilt und 2395 Fotos von Euren besten Backrezepten hochgeladen. Es fehlen noch Rezeptvariationen bzw. Dein Lieblingsbackrezept ist noch nicht dabei? Dann freuen wir uns, wenn Du Dein Backrezepte Rezept hier hochlädst und es mit uns teilst - egal ob Gebäck, Kuchen, Torten, Hauptsache lecker!

Backrezepte – Rezeptsuche

Ansicht:

Marmorkuchen ohne Ei

Wenn mal die Eier fehlen, ich habe hier ein Rezept für Marmorkuchen ohne Ei, das richitig lecker und saftig ist. Wenn man also Sonntag Nachmittag spontan backen will und keine Eier da hat, kann man den trotzdem backen. Für mich gehört ein Marmorkuche in eine Gugelform, man kann aber natürlich auch eine Kastenform nehmen.

20 Min.
leicht
50
04.09.2015

Walnuss Brownies

Walnuss Brownies sind super lecker, weil Nüsse und Schokolade so toll zusammenpassen und die Walnüsse bringen noch ein tolles knackiges Element mit in die weichen, saftigen Brownies. In den Staaten ist die Kombination ein bekannter Klassiker. Versucht sie mal, es lohnt sich wirklich!

30 Min.
leicht
52
03.09.2015

Käsekuchen mit Heidelbeeren

Bevor die Saison wieder zuende ist, habe ich schnell noch einen Käsekuchen mit Heidelbeeren gemacht. Die Farbe ist einfach super. Der Geschmack kommt noch besser raus, wenn man keine Kulturheidelbeeren nimmt, aber die muss man auch erstmal bekommen. Ich bin auch so mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Menge reicht für ein großes Backblech.

40 Min.
mittel
78
02.09.2015

Fruchtige Johannisbeerbrownies

Lecker und geht fix!

30 Min.
leicht
134
30.08.2015
1h
leicht
238
30.08.2015

Marmor Gugelhupf

Ein Klassiker: Der Marmor Gugelhupf. Ich habe das Rezept schon mit 13 oder 14 Jahren von meiner Mutti gelernt, die es von ihrer Mutti hat. Er ist ganz fein und schön vanillig und schokoladig. Ich mache ihn regelmäßig, vor allem für Kaffeebesuche und Geburtstage. Manchmal, wenn es etwas ausgefallener sein darf, schneide ich ihn einmal quer durch und fülle ihn mit einer Buttercreme.

30 Min.
mittel
113
28.08.2015

Schnelle Buttercremetorte

So eine Torte hat ja immer etwas besonderes, viele denken aber, dass man dafür zwei oder drei Tage in der Küche stehen muss. Das stimmt gar nicht, zumindest nicht, wenn man eine schnelle Buttercremetorte wie diese hier macht. Die Buttercreme dauert keine halbe Stunde und für die Verzierung habe ich sie komplett mit bunten Streuseln eingedeckt. Zugegeben, das braucht ein bisschen Übung, aber man kann auch einfach frische Beeren oder so oben drauf verteilen.

1h, 20 Min.
mittel
142
27.08.2015

Chocolate Brownies

Schokoladenfans aufgepasst, hier gibts die extra schokoladigen Chocolate Brownies mit ganz ganz viel Schokolade und zusätzlich Kakao im Teig. Wer die nicht liebt, liebt Schokolade nicht. Sie sind total saftig und ein bisschen klitschig, wie Brownies eben sein müssen. Ich mache die im Blech und nehme das einfach mit zur Arbeit, meine Kollegen lieben das.

30 Min.
mittel
106
26.08.2015

Schnelle Schokoladentorte

So macht man aus dem Rührkuchen eine schnelle Schokoladentorte: Kuchen backen, Schokoladencreme anrühren, Kuchen durchschneiden, füllen und dann von außen auch damit einstreichen. Ich nehme lieber Zartbitterschokolade und reinen Kakao, das ist weniger süß und schmeckt mir persönlich besser. Dazu gibt es einen Klecks Schmand - klingt ungewöhnlich, passt aber einfach super.

2h
mittel
181
24.08.2015

Low Carb Waffeln

Auf Diät und trotzdem Waffeln essen? Dann habe ich hier die besten Low Carb Waffeln der Welt! Also ohne Mehl und mit ganz wenig Honig. Man kann auch statt Zucker Süßstoff nehmen, aber ich halte nichts von so chemischem Kram, deswegen lieber Honig, aber wenig. Das Mehl habe ich durch gemahlene Nüsse ersetzt. Die Anzahl der Waffeln hängt von der Größe des Waffeleisens ab, bei mir werden es immer so 10 Stück.

35 Min.
leicht
108
24.08.2015

Donuts backen ohne Form

Hallo ihr Lieben, ich habe hier ein gutes Rezept zum Donuts backen. Ohne Form, sondern ganz klassisch aus Hefeteig. Man könnte wahrscheinlich auch fertigen Hefeteig nehmen, aber ich mache ihn auch gern frisch, dann weiß ich auch, dass er wirklich aufgeht. Ich nehme zum Ausstechen immer ein Trinkglas und ein Likörglas, da braucht man keinen extra Cutter für. Für die Glasur nehme ich gern eine Espressoglasur, das schmeckt toll.

3h
mittel
189
18.08.2015

Schokoladen Brownies

Das hier ist ein einfaches Rezept für Schokoladen Brownies. Das Bild ist von vor dem Schneiden, Brownies schneidet man natürlich noch in kleine Stücke. Ich habe leider nur eine Springform und keine eckige Backform, deswegen sind die Brownies rund geworden. Ich habe sie Schokoladen Brownies genannt, weil zusätzlich noch Schokoladenstücke im Teig eingebacken sind.

30 Min.
mittel
180
18.08.2015

Grieß Kuchen

Wusstet ihr, dass man auch mit Grieß Kuchen backen kann? Er wird sogar sehr lecker und hat eine spannende Konsistenz, die mal was anderes ist. Also ich mag es sehr gern. Obendrauf ist noch eine schöne Schicht Topping mit Karamell, die kann man machen, muss man aber nicht.

15 Min.
leicht
160
17.08.2015

Eistorte selbstgemacht

Zum Kindergeburtstag habe ich eine Eistorte selbstgemacht, mit Teig innen drinnen und einer dicken Schicht Eiscreme außen rum. Die habe ich dann noch mit frischen Früchten dekoriert und bunte Zuckerstreusel darüber gestreut. Das kam wirklich gut an, die Kleinen waren total aus dem Häuschen. Und so eine Eistorte ist viel einfacher, als man denkt, man muss nur relativ zügig arbeiten und sie zwischendurch immer mal wieder in den Eisschrank stellen. Für den teig kann man im Grunde jeden beliebeigen Rührteig nehmen, ich habe einen Schokoladenkuchen genommen.

1h
mittel
166
17.08.2015

Gugelhupf Marmor

Super Rezept, hab ich von meiner Oma und Omas Rezepte sind immer die besten. Es ist auch mein Lieblingkuchen, ein Gugelhupf Marmor Kuchen. Der erinnert mich immer an meine Kindheit, den hat meine oma nämlich immer für mich zum Geburtstag gemacht. Ich mag daran auch, dass man beides hat, also Vanille und Schokolade.

30 Min.
mittel
257
14.08.2015

Schokoladentorte einfach

Mit Schokolade kann man einfach nichts falsch machen. Und wenn man noch etwas Salz hinzu gibt (man sollte immer etwas Salz dabei haben), kommt der Schokogeschmack richtig schön raus. Damit der Teig schön saftig wird, ist noch etwas Schmand mit drin. Diese Schokoladentorte ist einfach zu backen, hinterher macht man dann noch Schmandcreme drauf und Schokoraspel und fertig.

35 Min.
mittel
250
14.08.2015

Double Chocolate Chip Cookies

Lecker, süß, extra schokoladig und richtig schön gooey - so wie Cookies eben sein müssen. Ich habe in meine Double Chocolate Chip Cookies zwei Sorten Schokolade rein gemacht, einmal Zartbitter, einmal Daim-Schokolade. Damit bekommen die Cookies nämlich auch noch eine knusprige Komponente.

30 Min.
leicht
159
14.08.2015

Karottenkuchen ohne Nüsse

Für alle Fans von Karottenkuchen: Ohne Nüsse können auch Allergiker den Kuchen essen. Ich mache gern noch etwas Zimt mit rein, aber nicht zuviel, sonst schmeckts nach Weihnachten. Der Karottenkuchen schmeckt in einer Kasten- oder Gugelform am besten, aber man könnte ihn rein theoretisch auch in einer Springform oder auf dem Blech machen.

20 Min.
leicht
164
13.08.2015

Schneller Blechkuchen

Wenn man es mal eilig hat, weil man so verplant ist, wie ich oder sich spontan Besuch angekündigt hat: Ein schneller Blechkuchen schafft Abhilfe, er ist flott zusammengerührt und im Blech viel schneller fertig, als in der Springform oder als Gugelhupf. Und er ist schön schokoladig, das kommt ja eigentlich immer gut an.

15 Min.
leicht
276
13.08.2015

Erdbeer Käsekuchen

Das ist vielleicht kein klassischer Erdbeer Käsekuchen wie man ihn von Oma kennt, aber er ist wirklich sehr sher lecker und ganz cremig und fluffig. Man muss den Kuchen auch nicht backen, er wird im Kühlschrank fest. Der ist recht groß und reicht für locker 12-16 Portionen, man kann die Teigmenge auch halbieren und hat dann einen Käsekuchen in einer "normalen" Höhe.

30 Min.
mittel
247
13.08.2015

Apfelkuchen sehr fein

Ich habe hier einen ganz besonderen Apfelkuchen, der sehr fein und saftig ist. Er hat keine ganzen Apfelstücke sondern ist mit Apfelmus gemacht, das macht ihn auch so saftig. Für den Teig mische ich Mehl mit Stärke, damit wird er so besonders fein und zart. Backen tu ich ihn dann in einer ganz normalen, kleinen Springform, die hat in etwa einen Durchmesser von 20 cm.

20 Min.
leicht
275
12.08.2015

Schnelle Pizzabrötchen

Ich hae hier ganz einfache und schnelle Pizzabrötchen, die ich aus fertig gekauftem Pizzateig mache. EInfach so längliche Vierecke ausschneiden, füllen, zusammenklappen, backen. Das dauert keine halbe Stunde, dann hat man schöne Pizzabrötchen frisch aus dem Ofen. Meine sind mit der beiliegenden Tomatensoße, Käse und Schinken gefüllt.

30 Min.
leicht
184
12.08.2015

Quarkbällchen backen

Ich liebe Quarkbällchen einfach. Das Backen ist nicht schwer und geht ganz schnell, da man das aber in heißem Fett macht, sollte man Kinder lieber raus schicken. Ich habe dafür eine Fritteuse, weil mir das mit dem heißen Fett sonst viel zu heikel ist. Damit gehts aber ganz wunderbar, weil man die Temperatur gut kontrollieren kann.

30 Min.
leicht
144
12.08.2015

Einfacher Gugelhupf

Hier ein ganz einfacher Gugelhupf, den man zum Beispiel gut als Geburtstagskuchen machen kann. Ich habe noch etwas abgeriebene Zitronenschale und Zitrone mit in den Teig gemacht, da hat er eine schöne, frische Note bekommen. Statt Milch nehme ich Buttermilch, dann wird er ganz toll saftig. Ich habe hinterher einfach Puderzucker drüber gesiebt aber eine Glasur mit Zitronensaft würde natürlich auch gut passen.

30 Min.
leicht
155
12.08.2015

Peanut Butter Brownies

Richtig lecker sind Peanut Butter Brownies, also kleine Schokoküchlein mit einem Peanut Butter Kern. Ich mache sie dann immer gleich in einem Muffin Blech, das finde ich angenehmer zu backen und das mit der Füllung finde ich so auch einfacher umzusetzen. Das letzte Mal habe ich sie zu meinem Geburtstag mit auf die Arbeit genommen und sie kamen echt gut an.

20 Min.
leicht
160
11.08.2015

Buchweizenbrot

Nach ein paar Übungsanläufen ist mein Buchweizenbrot endlich richtig schön geworden und ich bin schon ein bisschen stolz drauf. Ich habe dafür einen Sauerteig gemacht und dann einfach etwas Buchweizenmehl hinzu gegeben.Das Ergebnis ist wirklich sehr lecker, ich kann es nur wärmstens empfehlen. Für das Brot sollte man zwei Tage Zeit veranschlagen.

1h
schwer
237
11.08.2015

Apfelkuchen mit Schmand

Dieser Kuchen ist richtig lecker, man mag es gar nicht vermuten, aber Apfelkuchen mit Schmand ist eine super Kombination, so wird er schön cremig und saftig gleichzeitig. Der Moden ist aus Mürbeteig und die Schmandcreme ist mit Vanille und einem kleinen Hauch Zimt. Mit dem muss man aber aufpassen, dass es nicht zu weihnachtlich wird. Außer an Weihnachten natürlich, da passt es immer.

30 Min.
leicht
158
10.08.2015

Einfacher Marmorkuchen

Wenn man mal was Süßes mit zur Arbeit oder zum Kindergarten/zur Schule backen muss, kann ich dieses Rezeot empfehlen. Es ist ein wirklich einfacher Marmorkuchen, der aber immer gut ankommt. Das gute ist, dass man ihn ganz einfach in der Form tranportieren kann, einfach etwas Frischhaltefolie oder Alufolie oben drüber spannen und ab dafür.

30 Min.
leicht
274
07.08.2015

Quarkbällchen Friteuse

Quarkbällchen sind für mich ja mit das leckerste Gebäck überhaupt. Ich mache meine Quarkbällchen in der Friteuse, da werden sie so schön saftig und fluffig und man hat aber auch das Fett besser unter Kontrolle als im Topf, da verbrennen sie einem nicht so einfach. Ich vermische den Zucker für die Quarkbällchen dann noch mit Vanillezucker und einem Hauch Zimt, dann werden sie besonders lecker.

1h
mittel
141
07.08.2015

Vegan Brownies

Vegan Brownies are the best! Ich finde, für einen veganen Kuchen sind die wirklich gut und viele nicht-Veganer bemerken auch gar nicht, dass weder Eier noch Butter da drin sind. Spricht doch für sich, oder nicht? Sie sind auch wunderbar schokoladig und saftig, eben genau so, wie Brownies sein sollen. Erdnussbutter gibt den Brownies eine schöne Note und macht sie richtig cremig.

20 Min.
leicht
164
06.08.2015

Backrezepte

Die leckersten Backrezepte für jeden Anlass

Wenn Du köstliche Kuchen, kunstvolle Torten und leckeres Gebäck zaubern möchtest, brauchst Du dafür natürlich Backrezepte aller Art. Ihnen kannst Du entnehmen, welche Zutaten Du einkaufen musst und welche Schritte nötig sind, damit Dein Gaumenschmaus auch garantiert gelingt.

Backrezepte haben eine lange Tradition. Schon seit Jahrhunderten geben erfahrene Profi- und Hobbybäcker ihre besten Kreationen in Schriftform an Kollegen und Freunde weiter. Lange Zeit bestanden Backrezepte allerdings nur aus der Angabe der Zutaten und den nötigen Zubereitungsschritten. Mengen-, Temperatur- und Zeitangaben fehlten, da es dafür noch keine einheitlichen Maßstäbe gab. So konnte jeder Liebhaber von gebackenen Leckereien die Backrezepte frei interpretieren und es entstanden zahlreiche schmackhafte Variationen, von denen wir noch heute profitieren. Doch auch, wenn die Angaben zu Backzeit, Zutatenmenge und Co. der heutigen Backrezepte sehr genau sind, sind diese keinesfalls in Stein gemeißelt. Vor allem in Bezug auf die Zutaten kannst Du die Informationen als Richtwerte verstehen und Deiner Kreativität freien Lauf lassen.

Backrezepte aufpeppen

Im Prinzip lassen sich Backrezepte als Grundgerüst für die jeweiligen Köstlichkeiten verstehen. Solange Du nichts an dem Verhältnis der wichtigsten Zutaten wie Flüssigkeit, Hefe, Ei, Fett und Mehl änderst, hast Du beim Backen freie Hand und kannst die Backrezepte ganz nach Deinem Geschmack erweitern, verändern und aufpeppen. So kannst Du beispielsweise fast jedem Kuchen mit einem Schuss Eierlikör oder Amaretto das gewisse Etwas verleihen. Dem Frosting für Deine Cupcakes gibst Du mit etwas Zitrone oder Marzipan den letzten Schliff und Dein Tortenboden lässt sich im Handumdrehen mit ein paar Nüssen verfeinern. Wenn Deine Kreationen gut ankommen, kannst Du sie gleich wieder in Form neuer Backrezepte festhalten und so mit Deinen Freunden und Verwandten teilen.

Backrezepte – für jeden Anlass das richtige Gebäck

Ganz gleich, ob Du regelmäßig und leidenschaftlich gerne backst oder zu den absoluten Anfängern am Backofen gehörst – es macht auf jeden Fall Sinn, dass Du Deine liebsten Backrezepte gut aufbewahrst. Nur so bist Du für jeden Anlass perfekt gewappnet. Backrezepte gibt es schließlich wie Sand am Meer! Da macht es Sinn, Deine erprobten Favoriten – eventuell mit Deinen Anmerkungen für kleine Verbesserungen – gut aufzuheben. Egal, ob Du für Deine liebsten Backrezepte einen Sammelordner anlegst oder sie digital auf Deinem PC speicherst – Sammeln lohnt sich immer!

Backrezepte für fluffige Muffins und zuckersüße Cupcakes, für Waffeln, Plätzchen, Kuchen und Torten – hier im Rezeptekasten kannst Du Deine besten Backrezepte mit anderen Erdbeermädels austauschen und von den kreativen Backideen der anderen profitieren!



Ein Rezept einstellen
Tipps und Infos rund ums Backen
Leckeres Ostergebäck

Leckeres Ostergebäck für kreative Naschkatzen

Leckeres Ostergebäck

Foodbloggerin Nadine stellt Dir ihre besten Rezepte für Ostergebäck vor. Entdecke jetzt zuckersüße Hasencupcakes und Co.!

>> Mehr
Osterzopf

Der Osterzopf: Die besten Flechttechniken!

Leckere Osterhasen-Cake-Pops zaubern

Leckere Osterhasen-Cake-Pops von Melina's süßes Leben

Traumhafte Tartelettes backen

Traumhafte Tartelettes backen - so geht's!

Osterhasen backen

Osterhasen backen: Süße Mümmelmänner zum Fest

Rezeptkönig werden!

Werde jetzt einer unser
300 Rezeptkönige und
gewinne mit etwas Glück
den Rezeptekasten
Monatspreis.

Mehr Infos